Die Hauptstadtkinder stylish people hier

  Startseite
  Archiv
  Wer sind denn die?
  ... wie sie sich lieben lernten
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   TimBo
   Börge von und zu Lachmund
   rico the roxorsl
   die Safi
   ey, kiek ma, da vorne steht er, der mighty peter
   paula alias paule punkschnÄgge
   Stattis
   Elektrotwist mit Herz und Arsch!



http://myblog.de/in-teem

Gratis bloggen bei
myblog.de





Boah ey, was das denn?

Wir schreiben das Jahr 2006 und DER Inbegriff einer krass-geilen Blog-Seite hat das Licht der Welt erblickt!
Manch einer fragt sich: Wer is denn in-TeeM? Diese Frage sei schnell beantwortet...

In-TeeM sind WIR!!! Zwei stylishe und kultige Bewohner Berlins, die immer nur am Rumgackern sind und bei denen eigenkreierte Insider das Humorzentrum dominieren. Einfallsreichtum ist das Zauberwort unserer Freizeitgestaltung und wenn dann doch mal tote Hose angesagt is, singen wa die alten Kamellen von Tic Tac Toe & Co. oder brüten über unseren Plan mit unserem irgendwann einmal geschaffenen Modeimperium die Weltherrschaft an uns zu reißen!

Macht euch auf was gefasst, denn ab sofort jeht's so richtig rund auf unserem Blog!
16.2.06 15:47


Wie geil is das denn?

Nach nun fast vier Tagen Entstehung unserer leider noch recht sp?rlichen Blog-Seite k?nnen wir unseren ERSTEN G?stebucheintrag verzeichnen und feiern! geb?hrt der bezaubernden und one and only Jule (formely known as Juli?nie), die dieses Meisterwerk heute gegen 12 Uhr vollbracht hat. Is dat nich sch?n?! (Ich hoffe ab sofort mehr davon zu sehen!)
Und als ob der Eintrag nicht schon Ehre genug f?r mich gewesen ist, konnte ich vor wenigen Minuten mit stolz geschwellter Brust und mit Tr?nen in den Augen auch noch begutachten, dass wir allein heute schon 11(!) Besucher auf unserer Seite verbuchen konnten...
Wer die wohl waren, die hier so'n bissl rumjeguckt haben? Und wat die so sagen ?ber uns? Naja, dazu is ja dit Buch da, ne? Einfach reinschreiben (am Rande erw?hnt)!
Nun gut wat am Wochenende so los war, erz?hlt euch die Mutti morgen! Die hat jetzt n?mlich keene Zeit mehr, weil se sich gleich von der Sturmflut flashen lassen muss um spirituell zu swingen!
19.2.06 20:01


Traut euch, Leude!!

Jetzt is dieser Blog bereits seit geschlagenen 3 (in Worten: drei) Tagen online und wie viel Feedback ham?wa schon jekricht?
N?scht! Nix! Nada! Null! Niente! Absolutely nothin?!
Ja gut, jetz k?nnta sagen: "Hier jibt?s ja ooch n?scht zu sehen!" Und dann sage ich: "Stimmt!" Aber darum jeht?s ooch ja nich. Ihr k?nnt uns doch auch einfach mal so was nettes im G?stebuch hinterlassen. Wobei mir just in diesem Augenblick klar wird, dass wir bis jetz einfach zu wenig Reklame f?r den den zuk?nftig stylishsten Blog des dritten Planeten unseres Sonnensystems (von der Sonne aus gesehen) gemacht haben...
Das muss sich ?ndern!
Also, traut euch, Leute und macht Maddi Madsen & Tobi Tobsen ?ne Freude, dann zeigen wir euch, wo der Frosch die Locken hat. Nicht auf dem Kopf, so viel sei gesagt.
19.2.06 20:06


Supi-klasse-toll, supi-klasse-toll, aba auch supi!

Wow! Ich (also der Jim) bin ja echt ger?hrt!
Allen "freiwillig-ohne-dass-sie-gezwungen-wurden-ins-G?stebuch-Einschreiber" ein fettes Dankesch?n, und das auch an die uns nicht bekannten!
Ich freu mich halt ?ber solche Kleinigkeiten, na ja, eigentlich freu ich mich auch so ?ber jeden Pups, der sich um den Eimer dreht.
Aber mal ehrlich, um es hier noch interessanter aussehen zu lassen, fehlt ja noch so einiges, nicht war? Umso mehr freut uns nat?rlich das Feedback, das uns sogar jetzt schon aus D?sseldorf erreicht (...)
Besonders stolz bin ich nat?rlich auf das von Safi bereits so hoch gelobte Headerbild! Eigens vom Jim entworfen und bearbeitet. Wer bis dato noch nicht wissen sollte, f?r was in-Teem eigentlich steht, muss nich traurig sein. Denn f?r diejenigen wird es hier bald ein kleines Anekd?dchen zur Bedeutung und Entstehung des Logos geben. Und das ist echt nich ohne - sondern mit!!!
P.s: Alle, die es interessiert: Ich hatte heute eine Nahtoderfahrung. Ich habe ein Licht am Ende des Tunnels gesehen: Ich w?re beinahe verblutet, nur weil ich was gutes tun wollte. Plasmaspenden kills yourself, but safes dit Leben von and?ren, sag ick da nur!!
... Und p.s. zum Zweiten: Die Mutti kann heut nix hierzu beitragen, wiel?s Internet nich so will, wie sie. Aber ihr seid alle von meiner stylishen Checkerbraut jegr??t!
20.2.06 21:13


YEARH!!!

Boah ey, is das alles aufregend!
Übrigens Leute!! Holt euch die neue Ausgabe der 030!
Ratet doch mal, wer da im Mittelteil abgebildet ist!
Richtig: Euer heißgeliebtes in-TeeM, das kultigste Quartett geteilt durch zwei seit es Stylomaten gibt!
Das folgende Bild ist zwar nicht das, was in der aktuellen Ausgabe des Stadtmagazins erschienen ist, aba trotzdem schön!:

(Kuttner on Ice, Dezember 2005)
21.2.06 18:53


Gelobt sei der Herr über die elektronischen Datenverarbeitungsmaschinen!

Ich habe wieder Internet! YES!
Nu kann ick och endlich wieder eure lieben, genialen, flashig geilen, zauberhaften, supi-klasse-tollen, hinrei?enden und wunderbar einzigartig mit viel Schirm, Charme und Melone verfassten Eintr?ge, die einen jedesmal wieder zum Schmunzeln bringen, kommentieren und lesen! Is dat sch?n! Und wem hab ick dit zu verdanken? Richtig dem Gott, der mich immer wieder vor der Verdummung rettet und die Datenverarbeitungsmaschine mit dem dazugeh?rigen internationalen Verband lokaler Netzwerke mit mehreren Millionen Benutzern wiederbelebt! Dank geht an mein freakig lustigen Schwippschwager Martin! Damit der aber sch?n bodenst?ndig bleibt, h?r ick jetzt ma lieber uff hier so auf die Kacke zu hauen und fang lieber ma an, mich 'n bi?chen zu promoten um irgendwann meinen Titel "Jim und seine stylishe Checkerbraut" erweitern zu k?nnen! Bevor hier der Jim n?mlich noch gnadenlos meine Abstinez ausnutzt und den janzen Ruhm und Lob apropos Headerbild allein einheimst und ick in der Masse untergehe, muss ick ja mal hinzuf?gen, dass unser krass-geiles Logo seinen real Ursprung in liebevoller Quartett-geteilt-durch-zwei-Manier im Sommer '04 findet, nisch wa?! (bald kriegta von der story noch mehr zu lesen)
So... dit ward dann och schon mitta sp?rlichen Promotion meinerseits... erstamal!

Denkt dran, ihr seid alle bei uns jesaved!
22.2.06 18:30


Wir feiern (ma wieda)!

Unglaublich aber wahr, jetzt sind wa schon seit jenau 1 (EINER!) geschlagenen Woche mit unserem Blog online und bisher ham wa nur bahnbrechende Kritiken bekommen! Herrlich! Und nat?rlich muss dat jefeiert werden !!!
Is nur die frage... wann kriegt man unseren janzen bunten Haufen an Freunden mal so eben auf einen schlag zusammen, so dass man ne richtige "bloc party" starten kann? Viele sagen jetzt: "gar nich!" und ick sag: "Hasse r?scht!"
Am liebsten w?rd ick ja schon am Freitag bei "safi live in concert" mit der mighty-peter-crew-plus-dem-rest-der-kultigen-hoppetosse 'n bi?l ach quatsch so richtig abrocken, aber leider wird an diesem sch?nen, was sag ich, an diesem traurigen Tag nur die H?lfte der stylishen in-TeeM-Kombo anwesend sein k?nnen... und zwar der Jim! schluchz... (wehe der gr??t nich von mir!)
Naja, ick hoffe nat?rlich sp?testens bis sonntag irgendwo ne detaillierte Bericherstattung zu lesen!
23.2.06 20:15


Statt-matratzen schreib es an die Wand, mach es weltbekannt!

Nun bin ich fast den lieben langen Tag in the World-Weit-Wetz gewesen und hab auf so manchen Blog-Seiten nach Berichterstattungen wegen Safis öffentlicher Aufführung von Musikwerken gestöbert.
Mit Erstaunen musste ich aber festellen, dass so'ne detaillierte wie klein Madeleine das gern gehabt hätte, nich dabei gewesen ist.... Naja aber eigentlich och eigene Selberschuld meinerseits, nisch? ...
Ich hoffe nur Anita alias the unbelieveable Ingping hat mich bei diesem bestimmt sagenhaften Konzert würdig vertreten und fleißig mit euch und den statt-matratzen gerockt, während ich an diesem so kalten freutag meine sozialen Kontakte zur schwippschwägerlichen Verwandtschaft pflegte und durch die nicht vorhandene Hohenschönhausener Barszene flanierte.
Ich hoffe beim nächsten Blog-Welten-Treffen bin ich wieder mit von der Partie und kann mir bekannte Gestalten ma wiederseh'n!
Bis dahin... keep on rockin'!!!
26.2.06 20:57


ACHTUNG: HEISS & FETTIG!

Erst einmal sorry dafür, dass ich schon so lange nix mehr hier hinterlassen hab.
Meine ganz besonders große Lustlosigkeit liegt einfach daran, dass ich mir da was eingefangen hab. Ja, ihr habt richtig gehört.
Und jetzt fragt ihr euch: “Ja wat hatta denn, hä?!”, worauf ich sage: “Ick hab den Spunk!”. Gemerkt hab ick dit daran, dass mir immer, wenn ick müde bin, die Augen zufallen...
Das is auch der Grund, warum ick am Samstach nich im Fritzclub (wie eigentlich abgemacht) erschienen bin...
Es tut mir wirklich, wirklich leid und ick entschuldige mich ganz offiziell bei Anja, Kim & Franz und bei allen anderen, die mich zu dem oben genannten Zeitpunkt am oben bereits erwähnten Verabredungsort nich angetroffen haben.
Gleichzeitig aber bedanke ich mich allen, die am Freitag den Hot Star Club so richtig gefetzt haben. Das gilt natürlich in erster Linie den vier duften Freundinnen der handgemachten Gestaltung des Akustischen von den STATT MATRATZEN !!!
Ihr habt das Haus so richtig gerockt und dürft nun ein weiteres Z-prominentes Wesen, das nebenbei bemerkt den halben Merchandise-Laden leergekauft hat, zu euren Verehrern zählen.
Ihr wart einfach... heiss & fettig, aba dit wissta ja selba!
Gleich danach ging´s zwar schnurstracks nach Haus, wat allerdings jar nich mal so schlimm war, denn auf´m Weg dorthin jab´s noch mal die volle Dröhnung Action. Dit nenn ick mal nächtlichet Cruisen durch die Ciddy, der reinste Mini-Wahnsinn. Danke noch für´s heimbringen, Martin! Auch noch von Ingping, das noch am selben Tag schon wieder 4 Uhr aus den Federn musste um sich die Ausbildungsvergütung zu verdienen. Respekt!!
Ick würd sagen, da hat meine Checkerbraut ma wieda wat verpasst, schade!
Ach, übrigens für alle, die die aktuelle Ausgabe des kostenlosen Stadtmagazins 030 noch nich haben, denen muss ick sagen, dass wir beide da nich nur einmal, sondern gleich zweimal bildlich abgedruckt wurden und somit in die niemals endende Geschichte des Sammelsoriums an Ausgehtipps eingegangen sind!!!
27.2.06 00:13


Geplättet, aba richtich...

Also ick sag euch, diese janze Arbeit grad meinerseits von wegen Ausbildungsplatzsuche (Vorstellungsgespräche, ACs etc) ist so ätzend, ick hab echt keen bock mehr... immer wirste unter Stress gesetzt! Die janze Angelegenheit schlaucht total und is mir eindeutig zu anstrengend...
Deswegen an Alle, denen das noch latte wie soja sein kann: Genießt ja eure freie-nicht-durch-vorstellungsgespräche-oder- sonstiges-berufliches-zukunftszeugs-gezeichnete Zeit und haut so richtich uff die la grande Kacke! Glaubt der Mutti, die weiß wovon se spricht...
Naja aber wie alles (außer der Wurst), hat auch das irgendwann einmal ein Ende und man kann unbeschwert im Frühtau zu Berge ziehen, fallera...nüsch?
27.2.06 21:43





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung