Die Hauptstadtkinder stylish people hier

  Startseite
  Archiv
  Wer sind denn die?
  ... wie sie sich lieben lernten
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   TimBo
   Börge von und zu Lachmund
   rico the roxorsl
   die Safi
   ey, kiek ma, da vorne steht er, der mighty peter
   paula alias paule punkschnÄgge
   Stattis
   Elektrotwist mit Herz und Arsch!



http://myblog.de/in-teem

Gratis bloggen bei
myblog.de





Aus die Maues, Ferien aues...

...so sieht´s aues!!!
Meine Jüte, da hat man eben noch seine Fährjen in vollen Zügen seine Freiheit zelebrierend, Freunde sehend, neue Leute kennenlernend, also altbekannte und neuentdeckte Menschen treffend, lachend , Spaß habend, mit der Mutti shoppend, nachts mit der Tram durch die City cruisend und sich mit dem Straßenbahnfahrer unterhaltend, trinkend , die Auferstehung Jusu feierlich begehend, trinkend, im Park grillend, trinkend , sich amüsierend, vor aus-der-Klapse-entflohenden Psychos angsthabend, Geburtstage und Filmpremieren feiernd, trinkend, tanzend, rockend , nicht schlafend, aber dann doch ab und zu mal bis sechzehn Uhr im Land meiner nächtlichen Schlaferlebnisse völligen Glücksgefühls verbringend, arbeitend und Geld verdienend, durchgeknallte Fotos und Videos aufnehmend, lachend, rauchend , trinkend, genossen und da sind sie auch schon wieder vorüber:
Die für uns wohl letzten richtigen Ferien!
Dann wird sich vieles ändern, aber so crazy, sexy, cool & spontan, wie wir nun mal sind, werden wir das Kind schon schaukeln!
Ach, wat ´ne Überleitung, apropos Kind schaukeln, et jeht voran mit dem Stellengesuch eines geeigneten Zivildiensteinsatzortes meiner Wenigkeit: die erste positive Rückmeldung eben eines solchen Betriebes! Der Kinderladen Mücke hat mich zu einem Vorstellungsgespräch geladen und ihr müsst, ihr seid quasi dazu verpflichtet am Donnerstag (27.4.) an mich zu denken und mich mental zu unterstützen, damit ich dort ankomme und die Leute von mir auf Anhieb völlig überzeugt sind, sodass sie keine andere Wahl haben als mich sofort für diesen neunmonatigen Dienst einzustellen!!
Also drückt für mich ganz fest eure schönsten Körperteile, damit ich nach der Schule nich in irgendso´ne Seniorenwohnanstalt in Tuttlingen, Bad Urach, Pößneck oder gar Tauberbischofsheim lande und ich dort ohne euch und ihr hier ohne mich versauert!
Das wär` schade, oder?
24.4.06 21:34
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


racoon (25.4.06 13:14)
ohhh ich könnt heuln...schon zu ende???!! naja wir sind freilich am alles drücken was uns zur verfügung steht auch jetz schon (wie klingt das denn )

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung